Angebote zu "Acidum" (1.664 Treffer)

Kategorien

Shops

Acidum DL-malicum-Injeel® Ampullen 100 St Ampullen
Highlight
135,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: 2-1mal wöchentlich eine Ampulle i.m., s.c. oder i.v. injizieren. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten nach Rücksprache mit einem Arzt nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum DL-malicum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 5a) 0,367 g Acidum DL-malicum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 5a) 0,367 g Acidum DL-malicum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 5a) 0,367 g Gemeinsame Potenzierung über die drittletzte Stufe mit Ethanol 43 % (m/m) und über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Regenaplex Nr. 19
19,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Regenaplex Nr. 19 Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Wie ist Regenaplex Nr. 19 anzuwenden? Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher nur eine Gabe von 5 Tropfen eingenommen werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat eingenommen werden. Zusammensetzung: 10 ml enthalten je 1,00 ml: Acidum arsenicosum D30, Acidum hydrochloricum D20, Acidum hydrofluoricum D30, Acidum lacticum D30, Acidum sulfuricum D20, Aloe D20, Arnica montana D20, Calcium iodatum D12, Helleborus niger D8, Verbascum densiflorum D4. Enthält 50 Vol.-% Alkohol.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
DHU Acidum formicicum D200 8X1 ml Ampullen
Top-Produkt
18,07 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Zusammensetzung: 1 Ampulle enthält: Acidum formicicum Dil. D200 1 ml. Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei anhaltenden Beschwerden bitte einen Arzt aufsuchen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich augbewahren.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Formasan
13,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Formasan® Wirkstoff: Acidum formicicum Zusammensetzung: 30 ml (100 ml) enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: 7,5 ml (25 ml) Acidum formicicum D6 dil., 7,5 ml (25 ml) Acidum formicicum D12 dil., 7,5 ml (25 ml) Acidum formicicum D30 dil., 7,5 ml (25 ml) Acidum formicicum D200 dil. Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Anwendung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12x täglich je 5–10 Tropfen ein. Bei chroni schen Verlaufsformen 1–3x täglich je 5 Tropfen einnehmen. Vorsichtsmaßnahmen: Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Acidum nitricum-Injeel® Ampullen 10 St Ampullen
Aktuell
16,84 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet 3 - 1mal wöchentlich, bei akuten Beschwerden 3 - 1mal täglich, den Inhalt 1 Ampulle intramuskulär, subkutan, intrakutan oder intravenös injizieren. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum nitricum Dil. D12 0,367 ml Acidum nitricum Dil. D30 0,367 ml Acidum nitricum Dil. D200 0,367 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Sanuvis® D2
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sanuvis® D2 Flüssige Verdünnung Wirkstoff: Acidum L(+)-lacticum D2 Zusammensetzung: 10 ml flüssige Verdünnung enthalten: 10 ml Acidum L(+)-lacticum D2 dil. (Hab, Sondervorschrift (Sv) 5a; Lösung D1 mit gereinigtem Wasser). Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Anwendung: 1-3x täglich je 5 Tropfen einnehmen. Vorsichtsmaßnahmen: Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Acidum formicicum-Injeel® Ampullen 50 St Ampullen
Unser Tipp
68,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher parenteral nur einmal 1 Ampulle i.m., s.c., i.c. oder i.v. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum formicicum Dil. D12 0,367 ml Acidum formicicum Dil. D30 0,367 ml Acidum formicicum Dil. D200 0,367 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Acidum phosphoricum D12 Globuli
6,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Acidum Phosphoricum D12 unnd wofür wird es angewendet? Acidum phosphoricum D12 ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Wie ist Acidum Phosphoricum D12 anzuwenden? Wenden Sie Acidum phosphoricum D12 immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Für Acidum phosphoricum D12: Soweit nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 1- bis 3-mal täglich 5 – 10 Streukügelchen einnehmen. Wie lange soll Acidum Phosphoricum D12 angewendet werden? Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Zusammensetzung: 10 g Streukügelchen Acidum phos. D12 enthalten: Wirkstoff: Streukügelchen Acidum phos. D12 10 g.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Acidum cis-formicicum-Injeel® Ampullen 10 St Am...
Aktuell
18,82 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher parenteral nur einmal 1 Ampulle i.m., s.c., i.c. oder i.v. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum formicicum Dil. D12 0,367 ml Acidum formicicum Dil. D30 0,367 ml Acidum formicicum Dil. D200 0,367 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Acidum phosphoricum D6 Globuli
6,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Acidum Phosphoricum D6 und wofür wird es angewendet? Acidum phosphoricum D6 ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Wie ist Acidum Phosphoricum D6 anzuwenden ? Wenden Sie Acidum phosphoricum D6 immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Für Acidum phosphoricum D6: Soweit nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 1- bis 3-mal täglich 5 – 10 Streukügelchen einnehmen. Wie lange soll Acidum Phosphoricum D6 angewendet werden ? Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Zusammensetzung: 10 g Streukügelchen Acidum phos. D6 enthalten: Wirkstoff: Streukügelchen Acidum phos. D6 10 g.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Acidum DL-malicum-Injeel® Ampullen 10 St Ampullen
Topseller
17,43 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: 2-1mal wöchentlich eine Ampulle i.m., s.c. oder i.v. injizieren. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten nach Rücksprache mit einem Arzt nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum DL-malicum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 5a) 0,367 g Acidum DL-malicum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 5a) 0,367 g Acidum DL-malicum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 5a) 0,367 g Gemeinsame Potenzierung über die drittletzte Stufe mit Ethanol 43 % (m/m) und über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Adrisin® Tabletten
7,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren soll nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie das Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 1 Tablette = 0,025 BE. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Acidum arsenicosum Trit. D8 15,0 mg, Acidum formicicum Trit. D8 15,0 mg, Acidum sulfuricum Trit. D22 15,0 mg, Arctium Trit. D8 15,0 mg, Arnica montana Trit. D6 15,0 mg, Graphites Trit. D10 15,0 mg, Histaminum dihydro-chloricum Trit. D8 15,0 mg, Histaminum dihydrochloricum Trit. D12 15,0 mg, Histaminumdihydrochloricum Trit. D22 15,0 mg, Ledum palustre Trit. D8 15,0 mg, Lycopodium clavatum Trit. D6 15,0 mg, Pix liquida (Hab 34) Trit. D10 [Hab, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 86% (m/m)] 15,0 mg, Selenium Trit. D12 15,0 mg, Stibium sulfuratum nigrum Trit. D10 15,0 mg, Strychnos ignatii Trit. D6 15,0 mg, Sulfur Trit. D12 15,0 mg, Tellurium metallicum Trit. D10 (Hab, Vorschrift 6) 15,0 mg, Thuja occidentalis Trit. D6 15,0 mg. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat , Magnesiumstearat.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Acidum citricum-Injeel® 1,1 ml 10 St Ampullen
Bestseller
17,92 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Geben Sie Acidum citricum-Injeel Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher parenteral nur einmal 1 Ampulle i.m., s.c., i.c., oder i.v. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum citricum Dil. D10 0,367 ml Acidum citricum Dil. D30 0,367 ml Acidum citricum Dil. D200 0,367 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Zitronensäurezyklus-Heel® Ampullen
17,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollten daher parenteral einmal 1 Ampulle Magnesium-Manganum-phos- phoricum-Injeel + 1 Ampulle Natrium pyru vicum-Injeel + 1 Ampulle Natrium oxalaceticum-Injeel injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Weitere Gaben sind in der folgenden Reihenfolge vorgesehen: 1. Acidum citricum-Injeel + Acidum cis-aconiticum-Injeel 2. Baryum oxalsuccinicum-Injeel + Acidum α -ketoglutaricum- Injeel 3. Acidum succinicum-Injeel + Acidum fumaricum-Injeel + Acidum DL malicum-Injeel Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Acidum sulfuricum-Injeel® forte Ampullen 10 St ...
Topseller
15,78 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Flüssige Verdünnung zur Injektion Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Geben Sie Acidum sulfuricum-Injeel forte Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher parenteral nur einmal 1 Ampulle i.m.,s.c., i.c. oder i.v. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum sulfuricum Dil. D6 0,275 ml Acidum sulfuricum Dil. D12 0,275 ml Acidum sulfuricum Dil. D30 0,275 ml Acidum sulfuricum Dil. D200 0,275 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Zitronensäurezyklus-Heel® Ampullen
131,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollten daher parenteral einmal 1 Ampulle Magnesium-Manganum-phos- phoricum-Injeel + 1 Ampulle Natrium pyru vicum-Injeel + 1 Ampulle Natrium oxalaceticum-Injeel injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Weitere Gaben sind in der folgenden Reihenfolge vorgesehen: 1. Acidum citricum-Injeel + Acidum cis-aconiticum-Injeel 2. Baryum oxalsuccinicum-Injeel + Acidum α -ketoglutaricum- Injeel 3. Acidum succinicum-Injeel + Acidum fumaricum-Injeel + Acidum DL malicum-Injeel Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Acidum nitricum-Injeel® Ampullen 100 St Ampullen
Topseller
122,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet 3 - 1mal wöchentlich, bei akuten Beschwerden 3 - 1mal täglich, den Inhalt 1 Ampulle intramuskulär, subkutan, intrakutan oder intravenös injizieren. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum nitricum Dil. D12 0,367 ml Acidum nitricum Dil. D30 0,367 ml Acidum nitricum Dil. D200 0,367 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Regenaplex Nr. 51fN
18,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Regenaplex Nr. 51fN Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Wie ist Regenaplex Nr. 51fN anzuwenden? Soweit nicht anders verordnet nehmen Sie bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen ein. Bei chronischen Verlaufsformen nehmen Sie 1 – 3 mal täglich je 5 Tropfen ein. Eine über 1 Woche hinausgehende Einnahme sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat eingenommen werden Zusammensetzung: 10 ml enthalten je 1,43 ml:Acidum nitricum D20, Acidum phosphoricum D12, Acidum sulfuricum D12, Chelidonium majus D8, Dioscorea villosa D6, Kalium iodatum D8, Myrica cerifera e rad. rec. D12. Enthält 50 Vol.-% Alkohol.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Acidum DL-malicum-Injeel® forte 1,1 ml 10 St Am...
Aktuell
16,77 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit hren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren 2-1mal wöchentlich eine Ampulle i.m., s.c. oder i.v. injiziert. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten nach Rücksprache mit einem Arzt nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Die Ampullen sollen nach dem Öffnen sofort verwendet werden. Angebrochene Ampullen dürfen nicht aufbewahrt und zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden, da die Sterilität der Injektionslösung nicht mehr gewährleistet ist. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum DL-malicum Dil. D6 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum DL-malicum Dil. D10 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum DL-malicum Dil. D30 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum DL-malicum Dil. D200 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Gemeinsame Potenzierung über die drittletzte Stufe mit Ethanol 43 % (m/m) und über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot